Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Schwimmen dient nicht nur der eigenen Sicherheit und intensiven Koordinations- und Gleichgewichtsschulung, es ist auch eine Kompetenz, die viel Lebensfreude und soziale Teilhabe ermöglicht. Das Zugehörigkeitsgefühl zu einer Gruppe und auch die Kontaktaufnahme zu anderen Menschen werden gestärkt.
ABER: 30 bis 60 Prozent der Grundschulkinder können nicht schwimmen. Das wollen wir ändern und bieten daher Schwimmkuse an.

Die Kurse finden im Rendsburger Schwimmzentrum statt. Es gibt zwei Arten von Kursen:
Während der Sommerferien unterrichten wir Grundschüler*innen. Die Kurse dauern jeweils eine Woche und der Unterricht findet täglich statt.
Unter dem Motto: Fit fürs Schwimmen finden über Pfingsten zehntägige Kurse in der Halle statt.

Die Schwimmkurse werden durch eine breite Kooperation ermöglicht, bestehend aus:

  • Deutscher Kinderschutzbund e. V., Ortsverband Rendsburg
  • Stadtwerke Rendsburg GmbH / Aquacity (vormals Schwimmzentrum)
  • Initiative PROFreibad e.V.
  • Helferinnen des ehem. Dt. Frauenrings
  • AktivRegion, LAG Eider- und Kanalregion Rendsburg e.V.